Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

13. Aug 2015 51

Austro Classic - Das österreichische Magazin für Technik-Geschichte - wird 25!

Im Jahre 1990 setzte sich eine kleine Gruppe von Oldtimerfreunden aus dem Raum Wien zusammen um darüber zu sprechen, ob man nicht eine Zeitschrift für die österreichische Oldie-Szene produzieren sollte. Druckereien, Clubs, Inserenten und dutzende Einzelpersonen wurden kontaktiert, Pläne gewälzt, Kalkulationen erstellt und Anfang 1991 war es soweit.
Ende Jänner 1991 erschien die erste Ausgabe, begleitet von Lob aber auch von Skepsis - da von derartigen Projekten bereits einige gescheitert waren.
Die erste Ausgabe der Austro Classic im Jahr 1991

Die erste Ausgabe der Austro Classic im Jahr 1991

Doch, oh Wunder, ein Vierteljahrhundert später gibt's Austro Classic noch immer, und von Heft zu Heft - alle zwei Monate ein neues - kommen begeisterte Leserinnen und Leser dazu. Rund ein Drittel der Auflage von 22.000 Exemplaren wird an Abonnenten versandt, ein Drittel landet an den Kiosken in Österreich und ein Drittel geht nach Deutschland und in die Schweiz.
Inhaltlich bringt Austro Classic eine Mischung all der unterschiedlichen Interessen, die in der Szene existieren unter einen Hut - vom Sportwagen bis zum Traktor, vom Motorrad bis zum LKW, vom Rennwagen bis zum Stationärmotor, vom Flugzeug bis zum Fahrrad und das von der Jahrhundertwende bis zur Gegenwart.
Schwerpunktmäßig konzentriert sich das "Österreichische Magazin für Technik-Geschichte" auf die Fahrzeuge und Veranstaltungen aus Österreich, riskiert aber auch häufig einen Blick "über den Gartenzaun". Breiten Raum nehmen Berichte über Old- und Youngtimer-Veranstaltungen und Clubseiten renommierter Oldtimervereine ein.
Von bescheidenen 36 Seiten im Jahre 1991 ist  Austro Classic auf durchschnittlich 148 Seiten je Ausgabe gewachsen. Das quantitative Wachstum geht mit dem qualitativen Wachstum Hand in Hand - auch inhaltlich und gestalterisch verbessert sich Austro Classic nach wie vor.
Seit nunmehr aus schon 15 Jahren ist Austro Classic unter www.austroclassic.com auch im Internet präsent und damit war Austro Classic eine der ersten österreichischen Zeitschriften, die dieses moderne Medium anbietet.
Das Geheimnis des Erfolgs? Austro Classic ist inhaltlich wie gestalterisch von hoher Qualität. Trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb: Die enthusiastischen Redakteure arbeiten alle ehrenamtlich für Austro Classic.

Neugierig geworden? Ein kostenloses und unverbindliches Probeheft gibt's auf www.austroclassic.com oder schriftlich bei
Austro Classic  
Lenaugasse 10  
3400 Kierling  
ÖSTERREICH

Silber Jubilee Feier

Und unser "Silber Jubilee" wollen wir mit unseren Freunden und Lesern feiern!

Da im Jänner, unserem eigentlichen Geburtstag, das Wetter selten geeignet ist, unsere historischen Lieblinge ins Freie zu lassen, machen wir es wie die Queen: Wir verlegen unseren Geburtstag ganz einfach in die schönere Jahreszeit! Und weil wir unserer Zeit immer voraus sind, verlegen wir unser "Silver Jubilee" nicht in den Sommer 2016 sondern nach vorne - auf den 22. August 2015!

Dank unserem "Gründungspräsidenten" Winfried Kallinger, der mit einem ehemaligen Fabriksareal in Möllersdorf eine geeignete "Location" besitzt, dürfen wir unser Silver Jubilee zwischen den historischen Ziegelhallen an der Kreuzung Mühlgase / Walther von der Vogelweise Strasse in Möllersdorf / Traiskirchen stattfinden lassen.
Warum? Austro Classic wird 25 und wir wollen unser "Silver Jubilee" mit Euch feiern!

Wo? In den historischen Ziegelhallen an der Kreuzung Mühlgase / Walther von der Vogelweide Strasse in Möllersdorf / Traiskirchen.

Wann? Am 22. August 2015 von 10:00 bis 18:00.

Was erwartet Euch? Das ganze Team von Austro Classic und viele, viele Freunde und Leser - also Ihr alle!

Wer soll kommen? Alle Leser und Freunde von Austro Classic, samt Familie und Freunden, ihren Haustieren, Autos, Motorrädern, Flugzeugen,...

Von 10:00 bis 18:00 werden wir vor Ort sein und freuen uns auf Euren Besuch.  Diesmal steht Ihr im Mittelpunkt, nicht primär Euer Fahrzeug. Es ist also wichtig, dass Ihr kommt und nicht so sehr womit Ihr kommt - kommt mit einem alten oder neuen Auto, einem alten oder neuen Motorrad, einem alten oder neuen Fahrrad, mit alten oder neuen Wanderschuhen, mit der Badner Bahn, kommt mit Freunden und Familie, kommt mit...  Natürlich freuen wir uns über Eure seltenen, alten Fahrzeuge, aber Hauptsache Ihr kommt am 22. August nach Möllersdorf in der Gemeinde Traiskirchen.

Um uns die Planung für das "Silver Jubilee" ein wenig zu erleichtern, bitte schon jetzt um Eure Anmeldung unter www.austroclassic.com -> Redaktion .  Und natürlich dazu ein kleines Gewinnspiel!

Unter allen, die sich bis 15. August 2015 23:59 unter www.austroclassic.com -> Redaktion anmelden (Name, Adress und Anzahl der Personen bitte nicht vergessen!) UND dann auch kommen, verteilen wir ein paar Goodies, die wir dann am 22. August 2015 in Möllersdorf überreichen werden!
top 5
als bedenklich melden
Kommentare

Jiro
13. Aug 2015

Hallo "Austro Classic"!

Erstmals Gratulation an alle Beteiligten der AC, 25 Jahre, darauf kann man schon stolz sein!!!

Witzig finde ich am Titelblatt der ersten Ausgabe: "Quo vadis ÖMVV?" - das fragt man sich nach 25 Jahren noch immer ;-)

Zu eurer Feier wäre ich wirklich gerne erschienen, "leider" fahre ich am selben Tag eine Oldtimerrallye. Ich wünsche euch ein schönes Fest!

LG Jiro

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
1000km.at - Club Ventielspiel Moedling Classic team-neger.at Höllental Classic Edelweiss Classic Salz und Oel Rossfeld Rennen Ebreichsdorf Classic
Planai Classic Ennstal Classic Goeller Classic www.roadstertouren.at Gaisberg Rennen legendswinter-classic.de Salzburger Rallye Club www.mx5.events
bergfruehling-classic.de thermen-classic.at Wachau Eisenstrasse Classic hannersbergrennen.at 1000km.at - Club Ventielspiel Ebreichsdorf Classic Moedling Classic legendswinter-classic.de